StartseitePortalKalenderFAQSuchenPartnerLoginAnmelden
PANEM-MANIA befindet sich aktuell in der Umbau-Phase. Wir freuen uns darauf, wenn du uns dabei unterstützt! Very Happy

Austausch | 
 

 Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Chrisi19960522
Neuling
avatar

Distrikt 12
Männlich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 27
Tesserasteine : 1365

BeitragThema: Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!   Di 4 März 2014 - 15:19

Ich weiß nicht ob ihr das schon bemerkt habt aber für mich wirkt Panem ziemlich real, bei uns vielleicht noch übertrieben aber wir verändern uns in diese Richtung. Bei uns gibt es auch Reiche Menschen und arme. Es gibt die Hinterlistigen und die die für Gerechtigkeit kämpfen. Also auf mich wirkt die ganzen Geschichte wie eine Aufgabe. Nicht so zu werden wie die anderen. Lebensmittel nicht zu verschwenden. Nicht ständig vor dem Computer zu sitzen. Die Natur zu genießen. Die ganzen Leute aus Panem sehen ja wie ihre Kinder im TV nach und nach abgeschlachtet werden. findet ihr nicht auch das bei uns so ein Prozess auch am laufen ist? Mit dem Dschungelcamp, Big Brother usw. alles primitive Fernsehsendungen, die Menschen demütigt. Was meint ihr?
Nach oben Nach unten
Arthura
Gründerin
Gründerin
avatar

Distrikt 6
Weiblich Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 4698
Tesserasteine : 8033
Laune/Status : Jedno wiem, nie poddam się.

BeitragThema: Re: Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!   Di 4 März 2014 - 16:01

Das sehe ich irgendwie genauso.
SC sagte ja auch, dass sie sich von den Dingen, die in der Welt geschehen, inspirieren lassen hat. Sie ist auf die Idee gekommen, als sie sich durch die einzelnen Fernsehprogramme geschaltet hat. Offenbar kamen da zufällig gerade solche Sendungen wie "Das Dschungelcamp", etc. Und auch die Sache mit dem 1. und 2. Weltkrieg haben bei der Panem-Handlung eine große Rolle gespielt. Auch die Idee mit den Schnattertölpeln, dass diese die Gegner ausgehorcht haben, war alles damals auch in den Kriegen. So gesehen ist das wirklich unter anderem ein Versuch, uns die Augen zu öffnen. Manche Sendungen auf bestimmten Sendern (ich nenne jetzt keine Namen xD) bringen wirklich so primitive Themen und Dinge, die einem wirklich den Eindruck geben, man wäre bei Panem. xD
Da fällt mir grad ein Bild ein, dass die Moderatorin von der gestrigen Oscar-Verleihung zeigt...
Hier:



Irgendwie hat sie damit total Recht. Wir befinden uns alle in Panem, wissen es aber noch nicht. xD




♥ ALWAYS. ♥



Avatar: Wolfsbild by Kati H. von Dawnthieves
Nach oben Nach unten
http://www.panem-mania.com
Chrisi19960522
Neuling
avatar

Distrikt 12
Männlich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 27
Tesserasteine : 1365

BeitragThema: Re: Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!   Di 4 März 2014 - 17:14

Genau nach diesen Fotos hab ich gesucht von Ellen Degeneres! Danke habs nicht so verstanden^^. Darum habe ich mal dieses Thema geöffnet, weil es noch nicht besprochen worden ist. Sie stellt Katniss auch so menschlich da, ich denk mir immer das könnte auch eine/einer von uns sein. Natürlich ist sie sehr mutig aber im Buch sieht man es gut wie sie sich mit sich selber kämpft und es könnte jemanden von uns auch so ergehen. Es ist so nah an der Realität das ich mir echt Gedanken darüber mache wo wir gerade sind. Manchmal denke ich auch da Panem in der nahen Zukunft spielt das wir in einer Welt leben vor den Hungerspielen. Mag sich utopisch und dumm anhören aber man muss darüber nachdenken diese Periode unserer Welt ist die längste ohne Krieg! Irgendwann wird mal alles wieder zusammenbrechen das ist unausweichlich! Man braucht sich nur in den Medien umsehen Ukraine Russland jetzt bald auch die USA und die EU wobei ich sagen muss ein paar Jahre noch dann ist die EU auch Geschichte usw.
Nach oben Nach unten
Arthura
Gründerin
Gründerin
avatar

Distrikt 6
Weiblich Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 4698
Tesserasteine : 8033
Laune/Status : Jedno wiem, nie poddam się.

BeitragThema: Re: Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!   Di 4 März 2014 - 17:29

Yay :3 Dann freu ich mich, dass ich dir helfen konnte. Very Happy
Ja, da ist was wahres dran. Um ehrlich zu sein, habe ich mir auch schon ziemlich oft Gedanken darüber gemacht. Manchmal geht es sogar soweit, dass ich während dem Busfahren aus dem Fenster schaue und die Läden, die "vorbeischwebe" einem Distrikt zuordne. Zum Beispiel bei einem Kleidungsgeschäft: Distrikt 8. Oder Tankstellen: Distrikt 6. Hat zwar jetzt nicht wirklich viel damit zu tun, aber naja.^^
Das mit der Lage der EU zur Zeit ist auch so eine Sache, richtig. Ich glaube zwar nicht, dass die EU bald Geschichte sein wird (das hoffe ich), sondern, dass die Lage zwischen RUS und der EU immer mehr eskalieren wird. Ich mach mir da echt Sorgen...




♥ ALWAYS. ♥



Avatar: Wolfsbild by Kati H. von Dawnthieves
Nach oben Nach unten
http://www.panem-mania.com
Sadoranna
Neuling
avatar

Distrikt 11
Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 11
Tesserasteine : 1338

BeitragThema: Re: Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!   Di 4 März 2014 - 21:01

Was ich traurig finde ist, dass einige ihre Nachricht einfach nicht verstehen.
Inzwischen gibt es die TV Show in Amerika, die auf "The Hunger Games" basiert - 24 Kinder, in einer Arena, man kann zwar nicht sterben und "nur" 250.000$ Gewinnen, aber ansonsten ist alles gleich. Ich denke, dass Collins und damit auch sagen wollte, dass es eben nicht so weit kommen soll, dass solche Reality Shows entstehen - und leider ist es doch passiert.
Andererseits muss ich gestehen, dass ich an sich schon gerne Mal an Hungerspielen teilnehmen würde (insofern ich weiß, dass ich nicht sterben kann Very Happy).
Nach oben Nach unten
Arthura
Gründerin
Gründerin
avatar

Distrikt 6
Weiblich Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 4698
Tesserasteine : 8033
Laune/Status : Jedno wiem, nie poddam się.

BeitragThema: Re: Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!   Di 4 März 2014 - 21:14

Solche "Hunger Games" wäre dann zum Beispiel ein LARP. Damals im offiziellen Panem-Forum wurde über so ein LARP gesprochen. Das ganze hat Katniss, Cryzzy, Semion und mich dann so sehr fasziniert, dass wir uns alle dort "angemeldet" hatten und uns dann durch Skype kennengelernt hatten.
Hätten wir davon nicht erfahren, wer weiß, dann würde es vielleicht auch Panem-Mania nicht geben.
An solchen Spielen mal mitzumachen ist sicher interessant und spannend. Very Happy Aber in einer Reality-Show mitzumachen, bei der es um Geld und Verarsche der Menschen geht - Nope, nicht mit mir.^^




♥ ALWAYS. ♥



Avatar: Wolfsbild by Kati H. von Dawnthieves
Nach oben Nach unten
http://www.panem-mania.com
Sadoranna
Neuling
avatar

Distrikt 11
Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 11
Tesserasteine : 1338

BeitragThema: Re: Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!   Di 4 März 2014 - 21:29

Ja, aber die Realityshow finde ich eh mega *piep*. Besonders, da einfach auch alle mit Kameras herum rennen müssen und Privatsphäre gleich 0 ist.
Nach oben Nach unten
Arthura
Gründerin
Gründerin
avatar

Distrikt 6
Weiblich Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 4698
Tesserasteine : 8033
Laune/Status : Jedno wiem, nie poddam się.

BeitragThema: Re: Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!   Di 4 März 2014 - 21:32

Eben.
Und ich glaube auch, dass die Leute beim Dschunglecamp nicht wirklich das essen, was angeblich gesagt wird. Das das nur behauptet wird um die Zuschauerquote zu erhöhen. Irgendwie kann es einfach nicht anders sein. Ich selber schau sowas nicht. Wenn Werbung darüber kommt höre ich weg und wenn Freunde von mir anfangen, davon zu erzählen, wechsle ich sofort das Thema. Ich bin auch kein Fan von DSDS. Kommt mir einfach nicht echt vor.
Aber es wandert jetzt langsam richtig OFF-Topic. *räusper*
Jedenfalls hat SC echt viel mit ihren Büchern erreicht. Und dafür bin ich ihr auch dankbar.




♥ ALWAYS. ♥



Avatar: Wolfsbild by Kati H. von Dawnthieves
Nach oben Nach unten
http://www.panem-mania.com
Chrisi19960522
Neuling
avatar

Distrikt 12
Männlich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 27
Tesserasteine : 1365

BeitragThema: Re: Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!   Di 4 März 2014 - 23:46

Was noch schlimmer wäre wenn ein Spiel für die Konsole rauskommen würde... Das würde diese gesamte Geschichte die eigentlich da sein sollte um Menschen zu verändern kaputt machen und in ein schlechtes Licht rùcken...
Nach oben Nach unten
Arthura
Gründerin
Gründerin
avatar

Distrikt 6
Weiblich Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 4698
Tesserasteine : 8033
Laune/Status : Jedno wiem, nie poddam się.

BeitragThema: Re: Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!   Mi 5 März 2014 - 0:12

Hm... Naja. Ich persönlich würde es schon genial finden, wenn es sowas geben würde. Allerdings nur wenn es 1. auch auf dem Nintendo DSi spielbar ist (Ich hasse es, dass es nur noch Spiele für den 3DS gibt. -.-) und 2. Das Spiel wirklich orginalbuchgetreu ist. Very Happy Aber auch nur dann!
In Minecraft werden ja auch HG gespielt.^^ Finde ich eigentlich ganz witzig.^^ Besser als diese Reality-Shows, meiner Meinung nach.




♥ ALWAYS. ♥



Avatar: Wolfsbild by Kati H. von Dawnthieves
Nach oben Nach unten
http://www.panem-mania.com
Chrisi19960522
Neuling
avatar

Distrikt 12
Männlich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 27
Tesserasteine : 1365

BeitragThema: Re: Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!   Mi 5 März 2014 - 23:36

Ja aber sie werden es dann schon nur mit abschlachten machen^^ das soll ja nicht der Zweck sein was das Buch aussagen will ^^
Nach oben Nach unten
Sorus Flumius
Tribut
avatar

Distrikt 11
Männlich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 189
Tesserasteine : 2056
Laune/Status : Sehr gut

BeitragThema: Re: Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!   Do 6 März 2014 - 19:23

Also diese Buch ist schon sehr realitätsnah und sehr auf die Geschichte von uns zugeschnitten.

Es gab schon solche Spiele, wo man Menschen gegeneinander antreten ließ... nannten sich damals Gladiatorenkämpfe und daran musste ich sofort denken als ich die Hugerspiele las und sah. Diese Kämpfe auf Leben und Tod zwischen Menschen und zur Belustigung dieser gab es irgendwie schon immer und zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte der Menschen.
Heute sind sowas irgendwelche Reality Shows wie Dschungelcamp, Big Brother oder Jersy Shore.

Weiter zerstören wir unsere Umwelt immer weiter, die Meeresspiegel steigen an und ganze Inselgruppen versinken bereits im Pazifik, Amerikas Küsten werden überschwemmt und immer schlimmere Unwetter brauen sich zusammen.

Auch spalten sich immer mehr Ländern: In Großbritannien will sich Schottland lossagen in Kanada Quebec, in der Ukraine nun auch die Krim, in China Tibet und in Spanien Katalonien...
Wir erleben diese Sachen gerade und die anhaltenden Krisen machen die Sache nicht besser, zu dem Punkt das es die EU in ein paar Jahren nicht mehr geben wird, sage ich das es so nicht kommen wird. Die EU ist einfach zu groß, dass steht fest, man nahm zu schnell zu viele Länder auf und nun hat man den Salat, austreten will niemand und den Euro will eigentlich auch keiner so recht verlassen, denn dieser bietet Sicherheit und Stabilität und das wissen die Länder, allen voran Griechenland. Viel mehr sehe ich Europa in ferner Zukunft als eine zweite USA, wir werden dann zwar noch Staaten haben, diese sind jedoch nur noch Bundesstaaten wie in den USA.
Die EU arbeitet da sehr stark daraufhin und die kleinen Scharmützel die sich Deutschland und die EU leisten sind nur eine Farce, um die CDU Wähler und allen voran die Bayern bei Laune zu halten, ein Großteil der Menschen wird bald sehen, dass die EU nicht so bleiben wird wie sie gerade ist und es auch nicht will, immer mehr Kompetenzen gehen nach Brüssel und die Krise spielt der EU da gerade sehr in die Hände... aber genug mit meinen Ausführungen. =D

Buchstabendreher und falsche Satzzeichen bitte ich zu entschuldigen, ich hänge mit einem Auge über Wirtschaftslehre und wollte nur ganz schnell und formlos meinen Senf dazu geben.
Nach oben Nach unten
Chrisi19960522
Neuling
avatar

Distrikt 12
Männlich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 27
Tesserasteine : 1365

BeitragThema: Re: Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!   Do 6 März 2014 - 23:11

Tja^^ vielleicht stehen wir wirklich vor dieser Zeit der Hungerspiele^^ ich mein jetzt nicht so das alles gleich passiert aber die Kriege werden in letzter Zeut zunehmend mehr und die Beziehung zwischen USA und Russland wird auch nicht viel besser Naturkatastrophen werden zunehmend härter also wir sind auf den besten Weg dorthin ^^
Nach oben Nach unten
 
Suzanne Collins will uns die Augen öffnen!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Emiko Kurosawa
» Ist es sinnlos...?
» ~*~*~ Dunkelfrost's Lieferserviece ~*~*~
» Power of the Pharaos
» Besondere Schule :3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Panem-Mania ::  :: Suzanne Collins-
Gehe zu: