StartseitePortalKalenderFAQSuchenPartnerLoginAnmelden
PANEM-MANIA befindet sich aktuell in der Umbau-Phase. Wir freuen uns darauf, wenn du uns dabei unterstützt! Very Happy

Austausch | 
 

 13. Dezember

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Effelie
Moderator
Moderator
avatar

Distrikt 7
Weiblich Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 521
Tesserasteine : 2188
Laune/Status : Turn on your radio and hide

BeitragThema: 13. Dezember   Di 13 Dez 2016 - 1:29



Source: Qwertee

✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱

Winterliches Klirren

Dienstag, 13. 12.2016, 00:47
Es ist schon spät. Mein Mensch liegt im Bett und schläft. Ich höre das regelmäßige Atmen meines Menschen.
Das hat etwas sehr beruhigendes. Man könnte sich einfach daneben legen und auch einschlafen.
Ich bin überrascht, dass sie schon im Bett liegt und schläft. Normalerweise bleibt sie länger wach.
Vielleicht wollte sie ausnahmsweise vernünftig sein und zu normaleren Uhrzeiten ins Bett.
Falls das zutrifft, kann ich stolz auf meinen Menschen sein. Vielleicht sollte ich mich auch ein wenig ausruhen.
Das schadet ja nie. Gute Nacht.

Dienstag, 13.12.2016, 5:44
Ich bin schon eine Weile wach. Ich hab jetzt ein paar Stunden geschlafen. Das muss reichen.
Ich kann später nochmal ein wenig schlafen. Wie geht’s meinem Menschen? Ah, da bewegt sie sich unter der Decke.
Sie hebt ihren Kopf, um die Uhr sehen zu können. Ihrem Blick nach zu urteilen, scheint sie sich nicht zu freuen.
Wenn ich raten müsste, was sie sich gerade denkt, dann wäre es wohl: „Warum bin ich jetzt schon wach?
Ich kann doch noch eine Stunde schlafen“. Ja, sie legt ihren Kopf zurück aufs Kissen und dreht sich grummelnd auf die andere Seite.
Mal sehen, wie lange sie braucht, um wieder einzuschlafen, um dann grausamst von ihrem Wecker in weniger als einer Stunde geweckt zu werden.
Draußen ist es auch noch ruhig. So ist es doch schön. Im warmen Bett liegen und Stille genießen können…
*KLIRRKRACHSCHEPPERLÄRMKLIRR*
OHA! WAS WAR DAS DENN? HILFE!
Mein Mensch setzt sich erschrocken und verwirrt auf. Ihre Haare verwuschelt, Strähnen stehen einfach vom Kopf ab.
„Gawd, damn…“, höre ich sie murmeln. Sie starrt eine Weile in Richtung Küche. Von da kam der Lärm her. Was war das?
Mein Mensch schnaubt kurz und vergräbt sich wieder unter die Decke. Okay, so kann man das auch machen.

Dienstag, 13.12.2016, 6:41
Ich höre „Spooktune“. Der Track wird immer lauter und wird von einem nervigem Vibrieren begleitet.
Mein Mensch rollt sich zu ihrem Handy und schaltet es im Halbschlaf in den Snooze-Modus. Immer das gleiche mit ihr.
Das könnte jetzt locker noch eine halbe Stunde dauern, bis sie tatsächlich aus dem Bett kommt…

Dienstag, 13.12.2016, 6:54
Ghost Fight“ klingelt nun aus ihrem Handy. Eine Hand kommt unter der Decke hervor und schaltet den zweiten Wecker aus.
Aber mein Mensch scheint heute früher aus dem Bett zu kommen. Sie schlägt die Bettdecke zurück und reibt sich den Schlaf aus den Augen.
Guten Morgen! :3
Sie dreht ihren Kopf nach rechts und sieht mich an. Ich lächle sie so fröhlich wie möglich an. Dann steht sie auf und geht zur Küche.
Wortlos bleibt sie davor stehen und starrt auf den Boden.
Stimmt. Heute Morgen ist irgendwas kaputt gegangen. Jetzt müssen wir uns wohl der Realität stellen.

Dienstag, 13.12.2016, 09:57
Mein Mensch ist noch unterwegs. Sie sollte aber bald wieder da sein. Wir haben herausgefunden,
dass schon wieder ein Topfdeckel kaputtgegangen ist. Mein Mensch hat sich aber bisher nicht die Mühe gemacht,
das Chaos auf dem Küchenboden zu beseitigen. Sie hat sich einfach fertig gemacht und ist zur Uni aufgebrochen.
Das ist irgendwie typisch. Aber so ist sie nun mal. Bald ist sie ja wieder da. Wenigstens die Vorhänge hätte sie mir aufmachen können.

Dienstag, 13.12.2016. 10:03
Hallo, mein Mensch! Da bist du ja wieder!
Sie macht die Wohnungstür hinter sich zu und geht dann zu den Fenstern, um die Vorhänge auf die Seite zu ziehen.
Mir steht der Mund offen. Ist das … weißes Zeug auf den Dächern? Zuckerguss! Da liegt Schnee. Ach, wie schön!
Das freut mich. Schließlich ist es ja Dezember. Schnee, Schnee! ^w^
Mein Mensch kramt den Besen hinter dem Schrank hervor und macht sich nun daran das Scherbenchaos in der Küche zu beseitigen.
Sehr gut.
Wenige Minuten später hören ich den Wasserkocher. Yay! Es gibt Tee. Es gibt doch nichts schöneres, als an einem Wintertag
mit Tee im Warmen zu sitzen. Sie setzt sich zu mir an den Tisch und schenkt sich dampfenden Tee ein. Sie sieht müde, aber zufrieden aus.
Das ist schön! Ich hab dich lieb!
Sie schlürft vorsichtig einen Schluck Tee und sieht mich dann an. Ich sehe ein Lächeln auf ihrem Gesicht.
Sie stellt die Tasse ab und tätschelt mir sanft den Kopf. Sie sagt: „Na Yoshi, wir habens gemütlich hier, ne?“


✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱✱
13.12.2016

Nach oben Nach unten
Tad Strange
Sieger
avatar

Distrikt 1
Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 269
Tesserasteine : 856
Laune/Status : Innocently insensitive.

BeitragThema: Re: 13. Dezember   Di 13 Dez 2016 - 20:14

Oh, das ist sehr niedlich!
Danke dass du mich zum Lächeln bringst Smile


Tad's the name and being normal's my game.
Nach oben Nach unten
 
13. Dezember
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [16. Dezember] Weihnachtsdesign!
» Hartz IV: Erstattung von Renovierungskosten BSG · Urteil vom 16. Dezember 2008 · Az. B 4 AS 49/07 R
» Das SG Dortmund wird am 01. Dezember 2016 ein Grundsatzurteil zu den Kosten der Unterkunft im Märkischen Kreis treffen. Nach einer vorläufigen rechtlichen Einschätzung begegnet das dortige Konzept erheblichen rechtlichen Bedenken.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Panem-Mania :: Der Adventskalender-
Gehe zu: