StartseitePortalKalenderFAQSuchenPartnerLoginAnmelden

Teilen | 
 

 Twice Upon a Time [Christmas Special 2017]

Nach unten 
AutorNachricht
DoomschOfGallifrey
Kapitol-Einwohner
avatar

Distrikt 4
Weiblich Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1166
Tesserasteine : 5669
Laune/Status : Casually dead.

BeitragThema: Twice Upon a Time [Christmas Special 2017]   Mo 8 Jan 2018 - 8:55

ATTENTION
CONTAINS SPOILERS
(OBVIOUSLY)
GO AWAY PERSON WHO HASN'T SEEN THIS SHIT YET





*TARDIS-Geräusche*

Tach. Doomsch meldet sich vom Südpool. No reason, really.
NO I'M NOT REGENERATING SHUT UP


Also, vor ein paar Tagen hab ich mich jetzt endlich an die letzte Episode meiner geliebten Nummer 12 herangetraut und ich muss sagen: mwaaaaaaaaaaahhh :33

Nachdem mich die letzten paar Regenerationen (möglicherweise alle, die ich gesehen habe) so minimal komplett zerlegt haben, wollte ich das bei Peter Capaldi eigentlich echt nicht sehen.

But the show must go on und Jodie Whittaker musste nur "oh, brilliant" sagen and I fell in love :3
(Mein Denglisch is heut wieder on point.)

Aber eins nach dem anderen.

David Bradley als der erste Doctor ist schon minimal Liebe :3
Ich hab noch immer fast nix von dem ganzen alten Zeug gesehen, aber ich hab mir sagen lassen, dass er das fein gemacht hat. Und auch seine veralteten Vorstellungen fand ich sehr witzig in seinen Interaktionen mit Bill.

Womit wir bei Bill wären.
WARUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUM DARF ICH SIE NICHT BEHALTEN
ICH WILL BILL BEHALTEN
BITTE
WARUM DURFTE SIE NUR DIE EINE STAFFEL
DAS IS SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO GEMEIN
ALLE DURFTEN LÄNGER WARUM DARF BILL NUR DIE EINE STAFFEL

Was allerdings auffällig war (ich will nicht schreiben, dass es mich gestört hat, denn das hat es nicht) - irgendwie hatte diese Episode keinen Bösewicht.
Rusty the Dalek war das Einzige, was dem ein bisschen nahekam, aber eigentlich auch nicht.
Versteht mich nicht falsch, diese Episode war ein Traum :3
Die ganzen Interaktionen zwischen Charakteren, von denen die Hälfte tot ist, Mark Gatiss als Vorfahre des Brigadiers, FUCKING CLARA OSWALD UND ER KANN SICH WIEDER AN SIE ERINNERN OKAY I MIGHT HAVE CRIED A LITTLE LOT

Aber insgesamt war die Episode gerade als Finale für Nummer 12 wesentlich weniger episch und "groß" ("grand" ist ein viel cooleres Wort) als für die Regenerationen vor ihm.
Andererseits ... es war mal was ganz anderes. Es war richtig niedlich eigentlich, 12 und 1 so zu sehen.
Beide irgendwie ängstlich vor ihrer Regeneration und dann ziehen sie sich doch irgendwie gegenseitig aus dem Dreck und awww, I liked it :33

Did I mention I'm looking forward to Jodie Whittaker?
Did I mention that we'll have to wait until FUCKING NOVEMBER DDDDDDDDDD:

Wie fandet ihr das Special so? :3


I O U

Jeden Tag eine lila Tat.
Nach oben Nach unten
 
Twice Upon a Time [Christmas Special 2017]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rabatt-Special 2017
» Frohe Weihnachten - "We sing merry, merry Christmas"
» It's WaCa Time
» Regionals 2016/2017
» Unterhaltsvorschuss Änderungen ab 2017

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Panem-Mania ::  :: Erweiterte Welten :: Doctor Who-
Gehe zu: